Unternehmen

Preferred Supplier für Druckfedern beim Bosch-Konzern

Bereits zum siebten Mal in Folge hat uns der Bosch-Konzern, weltgrößter Automobilzulieferer und Technologiekonzern, als Vorzugslieferanten im Bereich Druckfedern anerkannt.

Rodgau, 12. Mai 2016

Mit dem Preferred-Supplier-Status zeichnet Bosch jährlich seine besten Lieferanten aus mehreren Tausend aus. Bewertungskriterien sind unter anderem Liefertreue, Service, Qualität, Preisverhalten und innovative Leistungen.
"Dass wir seit 2010 ohne Unterbrechung als Preferred Supplier von Bosch anerkannt sind, zeigt, dass bei technischen Federn Lösungen statt einfach nur Produkte gesucht werden", so Geschäftsführer Tim Reiber. "Mit der Kombination aus funktional optimierten Federn in hoher Qualität und dazugehörigen Services wie die Erstellung von Zeichnungen, die Prüfung auf Herstellbarkeit sowie die kurzfristige Lieferung können wir messbare Ergebnisse für unsere Kunden erzielen. Wir danken dem Bosch-Konzern für das jahrelange Vertrauen. Die Auszeichnung gibt uns zusätzliche Impulse für kontinuierliche Weiterentwicklung und legt nahe, dass wir uns mit unserem Produkt- und Dienstleistungsangebot von den mehr als 100 anderen Federnproduzenten allein in Deutschland wirkungsvoll abheben können."

Zurück zur Übersicht