Weihnachten 2018

Kinder machen Theater. Da sind wir dabei.

Musik und Theater fördern die kognitive und soziale Entwicklung von Kindern auf spielerische, phantasievolle und kreative Weise. Deshalb unterstützen wir zwei Musical-Projekte von Schülern aus Nieder-Roden finanziell.

Rodgau, 04. Dezember 2018

Vorhang auf: Eine Geschichte aus dem Morgenland

An diesem Projekt nehmen 25 Kinder der 3. und 4. Klassen der Schule am Bürgerhaus teil. Sie übernehmen Sprechrollen, singen im Chor oder solistisch und bereichern das Stück "Rotasia" durch Schauspiel und Tanz. Das Stück dreht sich um den Umgang mit Menschen, die anders sind, als sie selbst, sowie das Verwirklichen eigener Träume. Unter der Leitung ihrer engagierten Lehrerinnen proben die Schülerinnen und Schüler ein Schuljahr lang wöchentlich je 90 Minuten im Rahmen der Musical-AG.

Vorhang auf: Böse Schwiegermutter spricht mit Spiegel

Die aus 26 Kindern der Klassen 3 und 4 bestehende Musical-AG der Gartenstadtschule probt seit September fleißig an der Aufführung ihres Kinder-Musicals "Schneewittchen" im Frühsommer. Alle Lieder sind speziell komponiert und getextet worden. Zahlreiche Rollen, witzige Dialoge sowie einprägsame Lieder in unterschiedlichen musikalischen Stilen machen dieses Musical zum spannenden Erlebnis für die Kinder genauso wie für ihre kleinen und großen Zuschauer.