Halle Produktion

Produktion von technischen Federn

Druckfedern, Zugfedern, Schenkelfedern, Biege- und Drahtformteile nach Ihren spezifischen Vorgaben.

Dabei sind wir spezialisiert auf:

  • Sonderanfertigungen nach kundenspezifischen Anforderungen
  • Drahtdurchmesser von 0,2 bis 12,0 mm
  • Geringste Toleranzen (< DIN 2095)
  • Kleine Wickelverhältnisse
  • Kurze Lieferzeiten

Mit mehr als 100 mechanischen und computergesteuerten Maschinen sowie 50 qualifizierten Mitarbeitern stellen wir Präzisionsfedern nicht nur in Standardausführung, sondern auch nach Ihren spezifischen Vorgaben her. Individuell auslegen lassen sich Werkstoffe ebenso wie Federformen, Federenden, Oberflächenverfahren u.v.m.

Geringste Toleranzen

Unsere Druckfedern weisen geringste Toleranzen (< Gütegrad 1) auf. Damit alle Federn eines Loses identisch sind, werden sie in mehreren Schritten auf ihre Qualität geprüft. Hier stehen uns verschiedene Prüfwaagen und Messgeräte zur Verfügung.

Ein weiteres Spezialgebiet sind Druckfedern mit kleinen Wickelverhältnissen. Das ermöglicht es, Bauteile kleiner zu konstruieren bei gleichzeitig größerer Kraftübertragung.

Wir verarbeiten alle gängigen Materialien nach DIN EN 10270 und Sonderwerkstoffe wie Hastelloy, Nimonic etc. In unserem Materiallager bevorraten wir mehrere Hundert Tonnen Federstahldraht. So können wir Ihnen Druckfedern, Zugfedern, Schenkelfedern, Formteile und Ringe innerhalb kürzester Zeit liefern.